Stiftungszentrum Schleswig Holstein | SINNSTIFTEN
798
page-template-default,page,page-id-798,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Erste Open Space Tagung aller Stiftungen im Norden!

Gemeinsam Lösungen finden

Offener Austausch

Das Stiftungszentrum Schleswig-Holstein organisiert den ersten „Open Space“ Workshop für alle Stiftungen und gemeinnützigen Organisationen und Vereine im Norden.

Wir laden alle ein, daran teilzunehmen, sich Gehör zu verschaffen und gemeinsam mit anderen die aktuellen Fragen zu beantworten und Lösungen zu finden. „Open Space“ bedeutet nichts anderes, als dass alle Teilnehmer zusammen mit den Veranstaltern offen arbeiten, sich austauschen und genügend Freiräume erhalten, innerhalb und außerhalb des Programms sich treffen und kennenlernen.

Open Space Keynote Speaker

Prof. Dr. Joachim Rogall

Wir freuen uns besonders darüber, dass Herr Prof. Dr. Joachim Rogall, Präsident des deutschen Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und Vorstandsvorsitzender der Robert Bosch Stiftung, als Keynote Speaker zu uns in den Norden kommt. Neben seinen Ausführungen wird es anschließend Gelegenheit geben, in einer Frage-und-Antwort-Runde Punkte anzusprechen.

Einfach und schnell

Frühbucher sparen 30 EUR

Die Teilnahmegebühr beträgt für die erste Person pro Organisation 180 EUR (inkl. MwSt). Die zweite Person zahlt 110 EUR. Es können nur max. 2 Personen pro Organisation angemeldet werden, da wir möglichst vielen Organisationen ermöglichen möchten, teilzunehmen. Anmeldeschluss ist der 1. März 2019. Frühbucher bis zum 15. Februar 2019 zahlen nur 150 EUR für die erste und 100 für die zweite Person.